Die Blume Weihnacht

8898 Weihnacht

 

 

Ein poetisches Luftballon-Weihnachtstheaterstück mit und Musik zum Mitmachen für Klein und Groß

„Der singende Hund“ hat eine herrliche Zeit auf seiner großen Wiese mit den schönen Blumen aber das Jahr vergeht und im kalten Herbst ziehen sich die geliebten Blumen in die Erde zurück. Der Hund ist traurig und hört auf zu singen. Dann aber geschieht ein Wunder!

Es ist eine poetische Geschichte, die Clownin Viola mit Hilfe von Modellier-Luftballons, Tüchern, einer Leiter, ihrer Violine und anderen Instrumenten darstellt.

Das Stück ist für alle Altersgruppen geeignet. Die Kinder sind auf unterschiedliche Weise am Stück beteiligt – die kleineren staunen und die anderen machen aktiv mit.

Als Aufführung in kleinem und großem Rahmen, in Kitas und Grundschulen, auf Weihnachtsfeiern, Konzertbühnen und Theatern.

Keine Altersbeschränkung!

Buch: Anja und Hans Otto Zimmermann und Julia Ura Wegehaupt

Regie: Anja und Hans Otto Zimmermann

Musik und Spiel: Julia Ura Wegehaupt alias Clownin Viola

< Mehr Theaterstücke